Besser nicht

Samstag, 29. Dezember 2012

Ich hatte es ja eigentlich versprochen dem fertigen Strickrock mit einem Tragefoto huldvoll zu würdigen - vergeßt es ganz einfach, einfach vergessen. Ich kanns nicht, ich bins nicht und ich wills nicht. Nach einer halben Stunde sinnentleertem Rumgezappel vor der Kamera, habe ich entnervt die Plünnen ausgezogen, nach Püppi gebrüllt und umdisponiert. Püppi kann das, besser als ich, viele andere Bloggerinnen können das, viel besser als ich, aber ich kanns nicht, mich selbst zu fotografieren und dabei noch einigermaßen menschlich aussehen. Ich mag es generell nicht fotografiert zu werden und das sieht man den Bildern an. Also, fürderhin und in Zukunft nur noch Püppi zur Klamottenpräsentation. Wer von den neuen Lesern jetzt enttäuscht ist, weil er mich gerne mal gesehen hätte hey, hier und hier gibts Bilder von mir. ;)




Also, das ist er nun der fertige Strickrock. Er paßt, er ist schwarz und deswegen sehr schwer zu fotografieren , er ist warm  und bequem ... achja und er sieht auch gut aus, finde ich. Ich bin über das Ergebnis angenehm überrascht und gedenke noch den ein oder anderen Strickrock zu stricken. Nach welcher Anleitung ich diesen gestrickt habe? Nach keiner. Die Strickschrift ist das berühmte Zackenmuster von Mi.ssoni. Hier eine Anleitung via You tube und hier ist eine geschriebene Anleitung, in diesem Fall die untere von beiden. Die Breite der Zacken kann man durch das Weglassen von rechten Maschen zwischen Umschlag und Mitte Rapport verändern.





Ansonsten habe ich gerade hochgestrickt. Für das Bündchen  3 cm glatt rechts gestrickt, nach 3 cm eine Runde linke Maschen (die dienen dazu damit man das Bündchen später in der Mitte besser umklappen kann) und dann wieder 3 cm rechte Maschen. Anschließend habe ich den dehnbaren Futterstoff gegen die obere Bündenchenkante genäht, umgeklappt und das Bündchen festgenäht, dabei eine Öffnung für den Gummizug gelassen, breites Gummiband eingezogen, unten an am Saum die Spitze dran, fertig. Völlig unspektakulär. Nächstes Mal werde ich aber Abnäher einarbeiten, das Zuviel in der Taille wirkt etwas "plump" und es ist besser man trägt etwas über dem Bund.

Was gibts heute im Fernsehen?

Kommentare:

  1. Servus!
    Toll ist dieser Rock geworden und dass du ihn einfach so, ohne genaue Anleitung gestrickt hast, ist für mich (als leicht fortgeschrittene Anfängerin) noch beeindruckender!
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast noch Hoffnung, ich stricke schon seit 42 Jahren ;). Danke fürs Kompliment.

      Löschen
  2. wow...doris...der ist so so schön geworden!
    ich bin schwer begeistert.
    und die spitze unten dran...perfekt!
    viel spass beim tragen!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  3. Picobello!! Es sieht so hübsch aus. Chic und modern! soso, was du alles so kannst ...! ;-)
    Ich schau mir also mal das Strickmuster an und vertehe sicher nur Bahnhof!! Aber es, also das Muster, gefällt mir einfach!
    Liebe Grüße an die Künstlerin
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja mal in einer stillen Stunde das Muster aufschreiben/zeichnen. Morgen vielleicht.

      Löschen
    2. Ich glaub, ich kriegs hin ...! ;-)
      Mach dir nicht die Abreit. You Tube und Beschreibung, da muss es fluppen!
      Claudia

      Löschen
  4. Doris, ich komme nicht auf die Anleitung?!?
    Gruss
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock sieht richtig gut aus- danke für die Bereitstellung der Strickschrift- ich werde sie mal ausprobieren, Wolle habe ich ja genug...
    Doris, ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein entspanntes, ideen- und erfolgreiches Jahr 2013!
    Viele liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön geworden,und steht Dir sicher totoal Klasse :)

    Übrigens, ich hasse es auch fotografiert zu werden.... immer ein riesen Desaster und ne Qual für mich.^^

    Einen guten Start ins neue Jahr Doris. Dir und Deiner Familie. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr bald wieder gesund werdet, und auch die Pferdchen mal wieder ein gesundes Jahr erleben ;P
    Liebe Grüsse
    Janine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Euren Kommentar!